Google Classroom
GeoGebraGeoGebra Classroom

Aufgabe 2

Autor:
AWidmaier
Aufgabe 2: In Aufgabe 1 habt ihr gelernt, dass der Mittelpunkt des Kreises, der die beiden Seiten b und c berührt, auf der Winkelhalbierenden von α liegt. Der Radius des Kreises ist der Abstand des Mittelpunktes M von den Schenkeln b und c. a) Findet nun durch Ziehen an den roten Punkten einen Kreis, der alle 3 Seiten des Dreiecks berührt. Man nennt diesen Kreis dann Inkreis des Dreiecks. b) Überlegt: Wie kann man den Mittelpunkt des Inkreises durch eine Konstruktion finden? Konstruiert diesen Mittelpunkt mit Hilfe der Werkzeuge. Blendet dazu den Kreis aus. Bearbeitet dann Aufgabe 3. Dort könnt ihr auch wieder eure Lösung kontrollieren.