Was macht die zentrische Streckung?

Thema:
Streckung
Mit Hilfe der zentrischen Streckung können beliebige Figuren (im Beispiel das Dreieck ABC) um einen Streckungsfaktor k vergrößert oder verkleinert werden. Bei k=1 bleibt die Größe des Ausgangsdreieck unverändert. Für k>1 spricht man von einer Vergrößerung, für k<1 von einer Verkleinerung. Probiere es selbst aus, indem du den Schieberegler für den Streckungsfaktor k änderst. Du kannst die Figur ändern, indem du die Eckpunkte A, B und C verschiebst.
Schau dir nun im nächsten Schritt an, wie die zentrische Streckung funktioniert.