Aufgabe 8

Britney erhöht also ständig ihre Geschwindigkeit. Wenn man bedenkt, dass die Geschwindigkeit durch die Steigung des Graphen im t-sDiagramm wiedergegeben wird, dann müsste Britney's t-s Diagramm eine "Gerade" sein, deren Steigung sich immer mehr erhöht: Das ist eine Kurve! Wir betrachten jetzt die Fahrten von Britney und Paris genauer: Britney hat sich ständig schneller bewegt, in der Physik spricht man von einer beschleunigten Bewegung. Paris ist durchgehend mit der selben Geschwindigkeit gefahren, man spricht von einer gleichförmigen Bewegung . Im Bild unten ist nur noch Britney abgebildet. Wie üblich können Sie am Zeitregler herumspielen, um den Ort von Britney zu den verschiedenen Zeiten abzulesen. Wenn Sie möchten, können Sie den Zeitregler gleichförmig von links nach rechts bewegen. Das entspricht dann der Zeit, die gleichförmig vergeht. Sie können dann noch einmal beobachten, wie Britney beschleunigt und die Kurvenform des t-s Diagramms nachvollziehen. (Philosophische Frage: Vergeht die Zeit gleichförmig? Und wenn nicht, könnten wir das überhaupt feststellen? Angenommen die Zeit würde sich beschleunigen, dann beschleunigen sich auch unsere Gedanken und alle Uhren und auch sonst alles um uns herum ebenso.) Aufgabe 8 Wie schnell müsste sich Paris mit konstanter Geschwindigkeit von Anfang an bewegen, um a) in Minute 2 b) in Minute 4 c) in Minute 6 am selben Ort zu sein wie Britney? Wichtiger Hinweis: Was Sie hier ausrechnen, ist die sogenannte Durchschnittsgeschwindigkeit von Britney, z.B. bei a) im Zeitraum von 0 Minuten bis 2 Minuten. d) Übertragen Sie das t-s Diagramm in ihr Logbuch. Ergänzen Sie eine Gerade, die dem t-s Diagramm von Paris in Aufgabenteil c) entspricht. Deren Steigung ist die Durchschnittsgeschwindigkeit im Zeitraum von 0 bis 6 Minuten.