Interferenz

Die mathematische Funktion y=f(x)=a*sin(b*x+φ) wird auf 2 Schwingungen/Wellen f(x) sowie g(x) angewendet. Diese werden addiert h(x) bzw. multipliziert k(x). Beim Entfernen der Häkchen werden die entsprechenden Graphen ausgeblendet. Die Bewegungen der Graphen werden mit "Start" und "Halt" bzw. "Stop" gesteuert. Erkunde das Programm! Übrigens, ein Tuner zum Stimmen einer Gitarre ergänzt das Programm. Viel Spaß!
Erstelle eine Tabelle für f(x), g(x) und h(x). Ermittle 2 unterschiedliche Werte für die Amplituden a und c sowie für die Perioden b und d. Stelle eine Hypothese auf! Überprüfe diese Hypothese! Formuliere eine Gesetzmäßigkeit! Interpretiere die physikaische Gleichung y=ymax*sin(ω*T+φ) mit ω=2*π*f und vergleiche diese mit der mathematischen Gleichung y=a*sin(b*x+φ)! Formuliere das Ergebnis! Zeichne auf Millimeterpapier ein beliebiges Diagramm und beschrifte es vollständig! Die Grundeinstellung ist eine Schwebung. Für die Tonausgabe muß das Programm auf dem Computer installiert sein. Viel Erfolg!!!