Überlagerung (Interferenz) von Wellen

Überlagerung (Interferenz) von Wellen
1. Untersuche die Auswirkungen der Amplituden der beiden Teilwellen auf die resultierende Welle. 2. Untersuche die Auswirkung der Phasenverschiebung zwischen den beiden Teilwellen auf die resultierende Welle. 3. Destruktive Interferenz: Bestimme zwei Teilwellen so, dass sie sich gegenseitig auslöschen. 4. Bestimme die Bereiche der Phasenverschiebung, für die konstruktive Interferenz (Verstärkung) und destruktive Interferenz (Schwächung) auftritt. 5. Variiere leicht die Frequenzen der beiden Wellen zueinander. Beobachte die resultierende Welle. Eine Veränderung der Zeit und der Phasengeschwindigkeit kann dir dabei helfen.