Handyrechnung

Ausgangssituation

Du hast dir einen neuen Handytarif zugelegt. Die Kosten pro Minute, Text (=SMS) und MB findest du in der folgenden Tabelle
Image

Aufgabe 1

1.1 Trage die Werte in folgendes Diagramm ein.

Aufgabe 2

Variiere mit dem Schieberegler die Anzahl der gesamten versendeten Textnachrichten in diesem Monat und der verbrauchten MB. a) Was kannst du auf der X- und Y- Achse ablesen? b) Was ändert sich bei einer Änderung der Kosten pro SMS bzw pro MB?

c) Wodurch ändert sich der Y Wert, wenn SMS und Datenvolumen gleich bleiben?

d) Was gibt der Schnittpunkt der Y-Achse an?

Check all that apply

e) Was ist passiert, wenn die Funktionsgerade den Nullpunkt schneidet?

Aufgabe 2

Wie ändert sich die Funktion, wenn die Kosten pro Minute verdoppelt werden? (stelle zuerst eine Vermutung auf und überprüfe erst danach anhand des Graphen)

Check all that apply

Aufgabe 3

[Für die Beantwortung der Fragen kannst du gerne den Punkt P auf der Funktionsgeraden verschieben.]

a) In diesem Monat versendest du 220 SMS und benötigst ein Datenvolumen von 40 MB. Wie viel Minuten darfst du noch telefonieren, damit du nicht mehr als 70€ verbrauchst?

Check all that apply

b) Verändere die Schieberegler. Welche Einstellungen hast du getätigt, damit du auf einen Rechnungsbetrag von €40 kommst? Gib an wie lange du telefonieren darfst und wie viele SMS du versendet hast, als auch dein genutztes Datenvolumen.

Aufgabe 4

Der Anbieter des Handytarifes hat eine Grundgebühr von 10€ eingeführt. Wie ändert sich der Graph der Funktion? [Stelle zuerst eine Vermutung auf]

Check all that apply