Einfluss von Parametern: Vergleich verschiedener Funktionstypen

Autor:
T. Eben

Form- und Lageveränderung

Gegeben ist die Funktion . Man erhält den Graphen der Funktion , indem man den Graphen der Funktion ... - mit dem Faktor in -Richtung streckt (falls ) bzw. staucht (falls ) und an der -Achse spiegelt, falls . - mit dem Faktor in -Richtung streckt (falls ) bzw. staucht (falls ) und an der -Achse spiegelt, falls . Nach dieser Formveränderung verschiebt man den Graphen noch ... - um LE nach rechts (falls ) bzw. um LE nach links (falls ). - um LE nach oben (falls ) bzw. um LE nach unten (falls ). Geschafft!