(3D) Parameterform bei Ebenen verstehen (1)

Im ersten Teil zu der Parameterdarstellung der Ebenen geht es darum zu verstehen, was Stützpunkt/Stützvektor und die Spannvektoren bedeuten. Man kann die Ansicht drehen, entweder mit der rechten Maustaste oder am Mobilgerät einfach mit dem Finger. Die gelben Tasten setzen die Ansicht in eine langsame Drehung, so dass man die Darstellung von allen Seiten sehen und sich gleichzeitig auf den Text konzentrieren kann. Willst du noch einmal alles von vorne anschauen, lade die Seite neu oder klicke auf die zwei runden Pfeile.