Kegelschnitt-Labor für Ellipsen & Hyperbeln

Es lassen sich 4 Kegelschnitte erzeugen, alle mit Mittelpunkt M: –> Die Ellipse mit F1 und E; die Hyperbel mit F1 und H (dabei ist F2 automatisch symmetrisch zu F1 bezgl. M) –> Die Kegelschnitte KS3 sind Ellipsen oder Hyperbeln, abhängig von von den Halbachsen a und c (c steuert Brennpunkte F3).
–> Verschiebe die Punkte M, F1, E, H und stelle mit den Reglern a (für KS3) und c (für F2) ein. –> Bei der Hyperbel (grün) lassen sich die Asymptoten anzeigen.