Der Normalenvektor steht immer senkrecht auf einer Ebene.

Autor:
Peaceman
Hier wird gezeigt, wie der Normalenvektor auf einer Ebene steht: nämlich senkrecht. Es wird die Bedingung erklärt, dass er orthognal (=senkrecht) auf beiden (!) Richtungsvektoren stehen muss. Dies tut er, wenn die beiden Skalarprodukte der Richtungsvektoren mit dem Normalenvektor Null ergeben.