Lineare Funktionen: Wirkung der Parameter m und q

Die Grafik zeigt eine lineare Funktion , welche durch die Steigung (m) und den y-Achsen-Schnittpunkt (q) bestimmt wird. Mit Hilfe der beiden Schieberegler können Sie diese Parameter verändern und die Auswirkung auf den Funktionsgraphen beobachten.
  • Probieren Sie verschiedene Einstellungen aus und beobachten Sie, was dabei passiert.
  • Versuchen Sie, sich den Graphen der Funktion vorzustellen, bevor Sie die entsprechenden Parameter einstellen.