Die Steigung m

Autor:
e.alb
Die Steigung m gibt an wie stark die Gerade steigt oder fällt. Um die Steigung einer Geraden zu bestimmen trägst du am besten ein Steigungsdreieck in deinen Graph. Dazu gehst du von irgendeinem Punkt eine Einheit nach rechts. Dann zählst du die Einheiten, die du nach oben oder unten gehen musst. Musst du 3 Einheiten nach oben gehen ist die Steigung m=3. Musst du 2 Einheiten nach unten gehen ist die Steigung m=-2.

Übung 3.2: Gib die Steigung an. Wiederhole die Aufgabe 5 Mal.