Ebenen zur Learningapp

Ebene 1

Um zu prüfen, ob ein Punkt in der Ebene liegt, schau dir genau die Lage an. Du kannst auch mit der Parametergleichung prüfen, ob mit der Punktprobe ein passendes r und s findest. Du kannst es auch mit dem Applet testen, indem du den Punkt in die Eingabezeile eingibst und so prüfst, ob er in der Ebene liegt. Befehl: P = ( 1 , 0 , 0 )

Welche Punkte liegen in der Ebenen:

Kreuze alle richtigen Antworten an
  • A
  • B
  • C
  • D

Ebene 2

Hier solltest du nun gut erkennen können, welche Koordinatenebene beschrieben wird, Schau dir dazu auch die eingezeichneten Spannvektoren an. Übrigens: Der Stützvektor ist der Ursprung.

Welche Koordinateneben wird durch die Parameterglechung beschrieben?

Kreuze alle richtigen Antworten an
  • A
  • B
  • C

Ebene 3

A(1,2,3), B(2,3,2) und C(2,1,4) beschreiben eine Ebene. Welche Ebenengleichungen passen dazu?

Welche Ebenengleichung passt dazu?

A(1,2,3), B(2,3,2) und C(2,1,4) beschreiben eine Ebene. Um die Ebenengleichung zu erstellen, achte darauf was der Stützvektor und was die Spannvektoren sind.

Kreuze alle richtigen Antworten an
  • A
  • B
  • C